Kandidatur für den Ständerat

Medieninformation vom 22.06.2011

An seiner gestrigen Sitzung hat der Vorstand der Sozial-Liberalen Bewegung SLB Aargau einstimmig beschlossen, sich an den Ständeratswahlen aktiv zu beteiligen, und Grossrat Samuel Schmid als Ständeratskandidaten nominiert.

Die Sozial-Liberalen treten ein für eine Politik, die weder links noch rechts steht, sondern vorwärts geht und die Menschen in den Mittelpunkt stellt. Die noch junge Bewegung ist überzeugt, mit ihrer Nomination den Wahlkampf zu bereichern.

Die SLB wurde erst vor wenigen Monaten gegründet, ist aber bereits im Nationalrat sowie auf Kantons- und Gemeindeebene vertreten. In den Kantonen Aargau, Bern und Zürich nehmen die Sozial-Liberalen mit eigenen Listen an den eidgenössischen Wahlen teil. Seit bald einer Woche sind die Webseiten www.slb-schweiz.ch und auch www.slb-ag.ch massiven Hackerattacken ausgesetzt. Trotz verschiedenen Massnahmen gehen die Angriffe unvermindert weiter.

 

Für Rückfragen:
Samuel Schmid, Grossrat, Präsident SLB Aargau, Tel. 076 442 27 27
 


Copyright (c)2011 SLB Schweiz - Impressum | Webmail

Webdesign by manna.art mediendesign