1 Jahr SLB Aargau

Medieninformation vom 29.6.2012

Ein Jahr ist es her seit der Gründung der Sozial-Liberalen Bewegung SLB im Kanton Aargau. Mittlerweile konnten zahlreiche Bezirksvertretungen ins Leben gerufen werden. Die Bewegung ist bereit für die Grossratswahlen 2012.

Die Sozial-Liberale Bewegung SLB setzt sich ein für mehr Sicherheit und Gerechtigkeit (sozial), mehr Freiheit und Entwicklung (liberal) sowie für mehr Leben und Zukunft für alle (Bewegung). Als erste Kantonalbewegung wurde vor einem Jahr die SLB Aargau gegründet.

Mittlerweile ist die Bewegung in den Bezirken Aarau, Baden, Bremgarten, Brugg, Kulm, Laufenburg, Lenzburg, Muri, Rheinfelden und Zofingen aktiv. Vor wenigen Wochen konnte in der Stadt Aarau die erste Ortsbewegung ins Leben gerufen werden. Das rasche Wachstum der SLB Aargau bestätigt, dass die SLB die Bedürfnisse der Bevölkerung erkennt und den Aargau bewegt. Die SLB Aargau stellt den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Politik und tritt mit kompetenten Kandidierenden zu den Aargauer Grossratswahlen im Herbst 2012 an.

In der SLB haben sich Leute zusammengeschlossen, die mitgestalten, mitbestimmen und bewegen wollen – ohne sich unter den Druck eines Parteidiktats zu stellen. Unabhängig, sozial und liberal setzt die SLB neue Massstäbe der politischen Meinungsbildung und Mitbestimmung und ist eine ideale Plattform für alle, die etwas bewegen wollen.

Wer sich für lösungsorientierte Politik mit dem Menschen im Zentrum einsetzen will, melde sich bitte bei Samuel Schmid, Grossrat, info@slb-ag.ch, Tel. 078 750 08 00.

Weitere Informationen: www.slb-ag.ch

Mediendienst SLB Aargau

 

Für Rückfragen:
Samuel Schmid, Grossrat, Präsident SLB Aargau, Tel. 078 750 08 00
Matthias Roggli, Kantonalsekretär SLB Aargau, Tel. 079 824 64 28


Copyright (c)2011 SLB Schweiz - Impressum | Webmail

Webdesign by manna.art mediendesign